Rarität: Keilbalgtruhe mit 4-5 Registern


Diese Truhenorgel ist ein orgelbaulicher Leckerbissen, hervorragend geeignet für Freunde alter Orgelmusik, Begleitung in entsprechenden Ensembles oder solistisches Spiel. Nicht nur der optisch ansprechende 7-faltige Keilbalg mit seiner großen Windreserve ist hier hervorzuheben.
Auch die historische kurze (gebrochene) Oktave ist eine Besonderheit. Hinzu kommt die doppelte Windversorgung zum einen durch einen im Unterteil eingebauten, laufruhigen Motor, zum andern mittels des eingebauten Schöpfbalges, der von Hand aufgezogen wird.

Wie üblich sind alle Schleifen geteilt, zusätzlich zu den bereits eingebauten Registern könnte noch eine halbe Schleife für z.B. eine Quintade 8' (ab c1) oder für eine Oktav 4' oder wahlweise eine ganze Schleife für z.B. eine einfache Cimbel 1/2' ergänzt werden.

Die Truhe, gefertigt 2015 von einem namhaften deutschen Orgelbauer, ist spielbereit aufgebaut und kann jederzeit nach Terminabsprache besichtigt werden.




  • 006


Disposition:

Manual C – f'''

Copl 8` Fichte / Kirsch
Fleten 4` Fichte /Kirsch
Principal 2` Fichte Kirsch
Quint 1 1/3`, 2 2/3` Kirsch

Eine halbe Schleife ist noch frei für Quintade 8 ab c1 oder Oktav 4
oder eine ganze Schleife für eine einfache Cymbel 1/2

C, D, E ,F - f''' gebrochene Oktave mit Fs und Gs als doppelte Obertaste

Untertasten mit Zierfräsung, Belag Schlangenholz, Obertasten Ebenholz mit Knochen
Gehäuse Kirschbaum, 7 faltiger Keilbalg, mit Handaufzug,
zusätzlich Motor unten eingebaut.
42 mm WS
Teilung der Schleifen bei c / cs 1
440 Hz

Bild links: die Truhe mit abgenommener Frontblende



Die von einer Bildhauerin gestaltete Frontblende kann jederzeit gegen eine andere Ausführung getauscht werden (Abbildung mit Frontblende in der Bildergalerie).

Breite ca.100 cm , Tiefe 65 cm, Höhe mit Keilbalg 115 cm; der Keilbalg ist abnehmbar.
Gewicht ca. 90 kg, kann von 2 Personen gut bewegt werden.

Bildergalerie mit weiteren Aufnahmen

Verkaufspreis: VB 26.500,-- Euro bei Selbstabholung

oder eigenes Angebot senden

Angebot für Transferierung, Stimmung und Intonation gerne auf Anfrage.
Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Anfrage zu dieser Orgel

PDF-Druckansicht

© www.orgeltraum.de