Hausorgel mit 10 Registern und Tremulant


  • 001

Nicht nur optisch macht diese Hausorgel in jedem Raum einen hervorragenden Eindruck! Das 1979 von der Firma Rudolf Strohmer in München erbaute Instrument zeichnet sich durch 10 klangschöne und abwechslungsreiche Register in einem eleganten, kompakten Gehäuse aus. Das Zungenregister im schwellbaren Oberwerk lässt sich ebenso wie der Tremulant wunderbar für Solopassagen einsetzen, wie die Klangbeispiele (unten) beweisen. Das Pedalwerk ist durch zwei eigenständige Register gut zum Triospiel geeignet. Die Disposition bietet ein beeindruckendes Plenum, die Intonation lässt die Orgel dennoch nie zu laut werden. Im Oberwerk sind zudem noch Erweiterungen - z.B. für ein 8'-Labialregister - möglich. Besonders praktisch: die gesamte Orgel kann für Wartungszwecke nach vorne gerollt werden. Dank regelmäßiger Wartung befindet sich das Instrument in einwandfreiem Zustand. Es wird ausschließlich aus Altersgründen verkauft und steht bis auf weiteres für Besichtigung und Probespiel bereit. Eine vom Aufbau her nahezu baugleiche Orgel der Firma Strohmer leistet nach Vermittlung über meine Seite seit Jahren ihren Dienst bei einem Bezirkskantor und Orgelsachverständigen!



Disposition                    

Untermanual C‑g3     

Gedeckt 8'
Principal 4'
Waldflöte 2'
Rauschzimbel 1' 2‑3fach

Obermanual C‑g3
(schwellbar)

Rohrflöte 4'
Oktave 2'
Quinte 1 1/3'
Krummhornregal 8'
Erweiterungen auf Anfrage!

Tremulant

Pedal C‑f

Subbass 16'
Gedecktpommer 4'


Normalkoppeln I‑P, II‑P, II‑I

Schleifladen, mechanische Ton- und Registertraktur. Gebläse und Balganlage in Gehäuse integriert.

Gehäuse Nussbaum furniert, verschließbare Seitentüren. Prospektpfeifen, Spieltischteile und Obertasten Ahorn, Untertasten Grenadil, passende höhenverstellbare Sitzbank. Pedal doppelt geschweift in Eiche mit schwarzen Halbtontastenauflagen.

Maße: Höhe ca. 250 cm, Breite ca. 250cm, Tiefe mit Klaviatur ca. 150cm zzgl. Pedal / Bank ca. 40cm.



Bildergalerie mit vielen weiteren Aufnahmen

Klangbeispiele

Verkaufspreis VB 32.500,-- Euro

(ohne Abbau und Transport).

Angebot für Erweiterungen, Abbau, Transferierung, Wiederaufbau mit Stimmung und Intonation gerne auf Anfrage!

Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten!

Anfrage zu dieser Orgel

PDF-Druckansicht

www.orgeltraum.de