Holländisches Orgelpositiv mit 4 Registern


  • 001

Diese schöne Orgel in kunsthandwerklich hochwertiger Ausführung besticht ebenso durch ihren hervorragenden Klang wie auch durch die feine, stilsichere Gestaltung. Sofort fallen die feinsinnige Bemalung der Flügeltüren und weiterer Gehäuseteile auf, die goldenen Schleierornamente und die blattvergoldeten Pfeifenlabien im Prospekt. Ebenso die handgeschnitzten Tastenfronten und die gedrechselten Registerknöpfe. Die Orgel wird durch ein Gebläse im separaten Kasten und einen Keilbalg im Untergehäuse mit Spielwind versorgt. Das Pedal ist angehängt. Sämtliche Register sind in Bass und Diskant separat verfügbar. Die Quinte 1 1/3 ist austauschbar. Der Klang kann zudem durch einen Tremulanten variiert werden. Die ursprünglich von der Firma Blank Orgelbau stammende, später von Orgelbau Edskes/Wohlen komplett überholte und ausgebaute Orgel ist in erstklassigem Zustand, wird ausschließlich aus Altersgründen von Privat verkauft und kann jederzeit am derzeitigen Standort in der Schweiz besichtigt und probegespielt werden.



Disposition            

Bass C-D-c1

Holpijp 8' (C-B Holz, ab H Metall)
Fluit 4'
Prestant 2'
Quint 3'

Diskant c1#-d3

Holpijp 8'
Fluit 4'
Prestant 2'
Quint 3' (1 1/3' aus­tausch­bar)


Tremulant

Pedal C-d1

fest angehängt, Cis gekoppelt auf cis (Cis im Manual historisch bedingt nicht vorhanden!)


Schleiflade aus Eichenholz, mechanische Ton- und Registertraktur.
Klaviatur aus Eichenholz, Untertasten mit handgeschnitzten Fronten und Beinbelag, Obertasten Ebenholz,
Registerknöpfe aus Ebenholz gedrechselt.
Gebläse 230V in schallgedämmtem Kasten, Keilbalg aus Eiche im Untergehäuse.

Gehäuse Eiche massiv in Rahmen- und Füllungsbauweise, bemalt.
Prospektpfeifen (stumm) in separat zu öffnenden Flügeltüren, die auch zur Lautstärkeregulierung verwendet werden können.
Passende Sitzbank.

Tonhöhe 440 Hz, wohltemperierte Stimmung.
Gesamtes offenes Pfeifenwerk auf Tonlänge geschnitten, sämtliche Metallpfeifen im Raster fixiert, Gedackte auf Tonlänge zugelötet. Prospektpfeifenlabien blattvergoldet.

Maße: Höhe ca. 231 cm, Breite 137 cm, Tiefe Hauptgehäuse 64 cm, Tiefe einschl. Pedalklaviatur 124 cm. Gesamtbreite mit geöffneten Flügeltüren 250 cm.
Gehäuse zweiteilig, gut zu transportieren.



Bildergalerie mit weiteren Aufnahmen

Klangbeispiele

Verkaufspreis VB 35.000,-- CHF

(ohne Abbau und Transport).

Tageskurs CHF -> Euro


Angebot für Abbau, Transferierung, Wiederaufbau mit Stimmung und Intonation gerne auf Anfrage! (Selbstabholung möglich)

Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten!

Anfrage zu dieser Orgel

PDF-Druckansicht



© www.orgeltraum.de